Übung "Mein idealer Tag" Coaching

Der ideale Tag – eine Coachingübung

Der ideale Tag

Wieso nicht wieder mal träumen und uns vorstellen, wie wir uns eigentlich unser Leben in einiger Zeit vorstellen? Träumen und Wünschen was alles schön wäre, auch wenn es vielleicht momentan noch nicht möglich scheint. Emotionalisierung als Grundlage für Veränderungen. Die Übung “Der ideale Tag” aus dem Coaching gibt uns die Möglichkeit mit allen Sinnen zu arbeiten und dadurch emotional mit unserer Zukunft und unseren Wünschen in Verbindung zu kommen.

Wenn wir uns verändern möchten und das auch funktionieren soll, müssen wir berücksichtigen wie unser Gehirn eigentlich funktioniert. Wir sollten uns in eine für uns attraktive und motivierende Vision versetzen und dann diese Vision vertiefen. Das ist ein Schlüssel, um ins Handeln zu kommen.

Verstehen Sie nur “Autobahn”?

Unsere Erfahrungen, Vorstellungen, Denk- und Gefühlsmuster in unserem Gehirn ähneln einer mehrspurigen Autobahn. Wir sind gewohnt uns hier aufzuhalten. Uns kommt überhaupt nicht in den Sinn, irgendwie anders zu denken und zu fühlen. Sozusagen die “Macht der Gewohnheit”.

Das limbische System in unserem Gehirn, das für die Emotionsverarbeitung zuständig ist, ermöglicht erst bei entsprechenden und andauernden Impulsen die Ausschüttung von neuroplastischen Signalstoffen. Diese sind dafür verantwortlich, dass in unserem Gehirn neue synaptische Schaltungen stattfinden.

Wenn wir bei dem Bild der Autobahn bleiben: Nur wenn diese Signalstoffe ausgeschüttet werden, können sich neue Pfade entwickeln, sich unser Denken und Fühlen und damit unser Handeln verändern.

Dazu braucht es Gedanken, Bilder, Vorstellungen und Ideen, die uns emotionalisieren. Wir dürfen zulassen zu träumen, Wünsche zu haben und uns unsere Zukunft vorzustellen.

Je länger und je öfter wir diese Impulse und Vorstellungen haben, desto weiter wird der Pfad im Gehirn ausgebaut, bis er schließlich zu einer neuen Autobahn wird und damit die Wahrscheinlichkeit der Veränderung am höchsten ist. Vielleicht kennt Ihr den Ausdruck “self fulfilling prophecy”? Wenn Vorstellungen zur Realität werden. Es ist erstaunlich zu beobachten, welchen enormen Einfluss die persönliche Erwartungshaltung auf unser Umfeld hat. Die selbsterfüllende Prophezeiung ist der Glaube an etwas, das als wahr angesehen wird.

Der ideale Tag – bauen Sie Ihre Zukunft

Diese Übung kann man immer wieder einmal wiederholen. Unsere Lebenssituation ändert sich, unsere Wünsche und Ziele ebenso, deshalb kann sich auch unser Idealer Tag immer wieder verändern.

Was braucht man: Etwas zu schreiben und vielleicht eine Stunde Zeit für sich alleine um in Ruhe zu überlegen und sich gedanklich auszutoben.

Hier gibt es eine Anleitung für diese Übung:

Der ideale Tag